Letzte Aktivitäten

  • Braaatsch

    Hat eine Antwort im Thema Geige mit Zettel Carl Christian Otto verfasst.
    Beitrag
    …der hat vielleicht auch noch ne Meinung zu Herkunft und Alter… 😁
  • abalon

    Hat eine Antwort im Thema Geige mit Zettel Carl Christian Otto verfasst.
    Beitrag
    Geigerlein hast recht die Mittelfuge hat einen kleinen Riss von 3 bis 4 cm.
    Ich habe die Geige Heute zum Geigenbauer geschickt bin gespannt was daraus wird.
  • SaitenSprung

    Reaktion (Beitrag)
    Ja, hier für Klavier und ebenfalls sehr gute Erfahrung hinsichtlich Orga, Unterkunft und Kursleitung. Das waren jeweils verlängerte Wochenenden (Donnerstag bis Sonntag).

    Bei einem Streicherkurs (Orchester) bin ich immer mal wieder am Überlegen.…
  • Fiddler

    Reaktion (Beitrag)
    schöne ältere geige, ich würde auf sachsen tippen ab 1800 bis 1860 würde gut passen.
    das edikett könnte echt sein. die geige ist sicherlich kein 2. Instrument!
  • Fiddler

    Reaktion (Beitrag)
    Hübsche sächsische Geige! Beim
    Alter bin ich mir unsicher, ich tippe eher auf Ende 19. Jahrhundert, weil ich die künstlichen Alterungsspuren ebenfalls auffällig und für ein authentisch altes Instrument ungewöhnlich fände.

    Aber wenn die Geige gut klingt,…
  • Fiddler

    Reaktion (Beitrag)
    Schöne Geige, besonders die Schnecke gefällt mir! Die Verarbeitung und auch die Einlage deuten auf alle Fälle darauf hin, dass das Instrument nicht aus einer billigen Massenfertigung stammt. Kann es sein, dass die Deckenfuge am Untersattel offen ist?…
  • Braaatsch

    Hat eine Antwort im Thema Geige mit Zettel Carl Christian Otto verfasst.
    Beitrag
    Hübsche sächsische Geige! Beim
    Alter bin ich mir unsicher, ich tippe eher auf Ende 19. Jahrhundert, weil ich die künstlichen Alterungsspuren ebenfalls auffällig und für ein authentisch altes Instrument ungewöhnlich fände.

    Aber wenn die Geige gut klingt,…
  • geigerlein

    Hat eine Antwort im Thema Geige mit Zettel Carl Christian Otto verfasst.
    Beitrag
    Schöne Geige, besonders die Schnecke gefällt mir! Die Verarbeitung und auch die Einlage deuten auf alle Fälle darauf hin, dass das Instrument nicht aus einer billigen Massenfertigung stammt. Kann es sein, dass die Deckenfuge am Untersattel offen ist?…
  • Braaatsch

    Hat eine Antwort im Thema Bratsche mit 47cm Korpus verfasst.
    Beitrag
    Glückwunsch!!!
  • martens

    Hat eine Antwort im Thema Geige mit Zettel Carl Christian Otto verfasst.
    Beitrag
    Die erste Hälfte des 19. Jahrhunderts stimmt vermutlich . Schöne Geige Urheberschaft nach Zettel denkbar. Typisch sächsischer goldbrauner Boden wie auch bei Hopfen zu finden.
  • abalon

    Hat eine Antwort im Thema Geige mit Zettel Carl Christian Otto verfasst.
    Beitrag
    Ich dachte weil der Anschäfter ein Fake ist und es unten keine Klötze gibt und das Craquelé
    ein Alter vorteuschen soll. Das die Geige nichts ist und habe Sie weggelegt.
    Der Zettel ist Tatsächlich nicht scharf. Aber wenn eine Geige den Ton als Echo aus der…
  • martens

    Hat eine Antwort im Thema Geige mit Zettel Carl Christian Otto verfasst.
    Beitrag
    "OTTO, CARL CHRISTIAN
    Second son and pupil of Jacob August. Born at Weimar, 1792. Established at Halle. Died 1853. Had a strong prevailing admiration for whatever came to him with the attributes and authority of the past. Combined new born aspirings with…
  • martens

    Hat eine Antwort im Thema Geige mit Zettel Carl Christian Otto verfasst.
    Beitrag
    aber in der tat der zettel sieht mir bei 2. sicht zu sauber aus oder unscharf fotographiert???
  • martens

    Hat eine Antwort im Thema Geige mit Zettel Carl Christian Otto verfasst.
    Beitrag
    schöne ältere geige, ich würde auf sachsen tippen ab 1800 bis 1860 würde gut passen.
    das edikett könnte echt sein. die geige ist sicherlich kein 2. Instrument!
  • Fiddler

    Hat eine Antwort im Thema Geige mit Zettel Carl Christian Otto verfasst.
    Beitrag
    Die Geige sieht für mich nicht nach einer Geige aus, die man mitnimmt, wenn es drunter und drüber geht. =O

    Eher nach einer alten, aber hochwertigen und gut erhaltenen und gut gepflegten Geige. Mein Erst-Instrument
    kommt da bei weitem nicht hin. Magst mich…
  • abalon

    Hat das Thema Geige mit Zettel Carl Christian Otto gestartet.
    Thema
    Diese Geige habe ich seit längeren im Bestand und habe Sie ein wenig Missachtet. Nun braucht mein Kind eine solide Zweitgeige
    da es im Schulorchester drunter und drüber geht und Sie Ihre Gute Geige nur bei Konzerten mitnehmen möchte.
    Also habe ich die…
  • HelBrat

    Hat eine Antwort im Thema Bratsche mit 47cm Korpus verfasst.
    Beitrag
    Eines meiner Geschwister hat sie beim Verkäufer in der Nähe abgeholt, da ich selbst weiter weg wohne. Ich kann erst ab Ende März berichten, dann halte ich sie in den Händen. Die Bratsche wurde aber bis unlängst in einem Profiorchester gespielt. Sie…
  • abalon

    Hat eine Antwort im Thema Bratsche mit 47cm Korpus verfasst.
    Beitrag
    Prima und wie ist die Bratsche Klanglich.
  • HelBrat

    Hat eine Antwort im Thema Bratsche mit 47cm Korpus verfasst.
    Beitrag
    So, 'passt, wackelt und hat Luft' (siehe Bilder), ich bin zufrieden. Musste auch nichts umbauen, da innen alles modular aufgebaut ist. Kasten ist eine Carbon-Mischung, wiegt 2 kg (meine anderen Kästen aus Fieberglas, Hartschaum oder Teilholz wiegen um…
  • Fiddler

    Beitrag
    Das sieht super aus, wie du das gemacht hast. Ich würde das Zäpchen lassen, wie es ist und den Hals
    an das Zäpfchen anpassen. Das verläuft dann minimal unsymmetrisch, so what ... Hauptsache, es fühlt sich
    gut an beim Spielen. Die alte Schnecke ist jetzt…